Kurzer Überblick über mich und meine Arbeit

DSC_7322 kl

Ich bin leidenschaftliche Künstlerin, nie gelangweilt, kreativ, erfinderisch und voller Anspruch an mich und die Welt um mich herum.

Wie gern wäre ich früher doch manchmal Faust gewesen, keine Einschränkungen und absolute Freiheit. Sein Machtstreben erschien mir für bestimmte Situationen ganz sinnvoll. Aber ich identifizierte mich mit dem Gretchen, freundlich, folgsam, vertrauensvoll, naiv, immer an das Gute glaubend, verletzt durch Ablehnung.

matt1

Aber ich weiß inzwischen, dass Materie und Geist eins sind, ebenso wie wir eins mit Allem sind und kann nun die Anteile des Faust und Anteile des Gretchen in mir verbinden und beides zur Neutralität führen. Ich finde diesen Prozess unglaublich spannend, und arbeite daran.

Es hat mich schon immer interessiert, dass, was mich umgibt, materiell oder ideell, Natur, Literatur oder Musik, in etwas anderes zu verwandeln oder miteinander zu verknüpfen. Zum Beispiel steht am Anfang eines kreativen Prozesses jedes Mal ein Thema. Bei meinen Werken arbeite ich mit Farben, Pinsel, den Händen, Hammer und Feile, Lappen und Spachtel, einfach alles was mir gerade wichtig erscheint und beginne mit dem Hintergrund. Schicht für Schicht arbeite ich mich zum Bild oder der Skulptur vor. Wenn dann die Arbeit immer weiter wächst und es entsteht daraus etwas was meiner Vorstellung entspricht, folgen Momente von Freude.

Es kann passieren, dass ich ein Werk verwerfe und zerstöre es dann. Manchmal stelle ich eine Arbeit zur Seite und beachte es nicht mehr. Irgendwann fällt es mir wieder in die Hände. Dann ist es Zeit, wieder daran zu arbeiten. Was mich dazu veranlasst? Intuition? In der Zwischenzeit hat sich jedenfalls mein Standpunkt verändert. Ich entdecke etwas Neues in dieser Arbeit, mit der ich lange davor begonnen hatte. Sie schleicht sich wieder in mein Bewusstsein, ich entdecke sie aus einer völlig neuen Perspektive, arbeite wieder daran bis sie gelingt.

Es ist manchmal ein langer Prozess, aber nicht nur das Werk, sondern auch ich wachse daran.

Bist Du mit Deiner Arbeit glücklich? Erzähle etwas von Dir…..